Live Coverage

Die nur48stunden Teil 40 Coverage by Carter

Da mein Kollege die letzten Stunden auch „bildlich“ gesprochen dargelegt hat, muss ich mich nun ran halten und starte im alten Style die Coverage.

ANFAHRT:

Als eigentlicher Steirer sollte die Anfahrt zur nur48stunden normalerweise recht zeitnahe passieren. Jedoch wie schon in den letzten Posts ersichtlich ändern sich innerhalb von 10 Jahren die Örtlichkeiten. Aber trotzdem wird eine Anfahrt von fast 180km auf sich genommen um zur letzten nur48stunden zu fahren. Jeder Kilometer war/ist es wert um zum Finale der letzten Highlight-Lan in der Geschichte von Österreich zu kommen.

Lokation ist als Wissender bzw. im Smartphone Zeitalter mit Navis leicht zu finden. Vor einem Jahrzehnt kann ich mich noch entsinnen das Wegschilder (Wegweiser) aufgehängt waren, die zur Lan hinwiesen. Bei unserer Anreise ist mir dies jedoch nicht mehr aufgefallen.

Parkplätze und Ladezonen für die Gäste sind reichlich vorhanden. Mit n48h Parkzettel (erhältlich beim Checkin) kann sogar in der Kurzparkzone rund um die Lokation geparkt werden. Klingt zwar nicht wichtig, jedoch untermauert dies die gute Beziehung der Veranstaltung mit den örtlichen Behörden.

Falls wer interessiert sein sollte die Stadt zu erkunden, empfehle ich den Stadtplan der beim Checkin aufliegt mit zu nehmen. ;) War sehr hilfreich auf der Suche nach einem Bankomat und dem nächsten Postkasten für meine "Wahlaktion". Näheres könnt ihr bei der Coverage vom Thomas lesen.

 

Anfahrt  1Anfahrt  2Anfahrt  3

Lozi
Bundespräsidentenwahl am Sonntag
Ich bin mir sicher, dass alle auf unserer LAN ihr Wahlrecht schon mit der Briefwahl genutzt haben.
Kommentareingabe einblenden

Besucher Heute: 25 | Dieses Monat: 506 | Seit 11.01.2015 Gesamtanzahl: 48088

Ihre IP:54.224.158.232